Spendenübergaben und -aktionen

Wir sagen herzlichen Dank

 

Wir danken allen privaten Spendern, die uns während des Jahres mit kleinen und großen Spenden bedacht haben und allen Vereinen bzw. Firmen und deren Mitarbeitern für Ihre Unterstützung.

 

Sie möchten eine Spendenaktion starten?


Gerne könnt ihr auf uns zukommen und eure Ideen mit uns besprechen. Kontakt

Über betterplace könnt ihr eine eigene Spendenaktion zugunsten des Vereins starten! Egal ob Spenden statt Geschenke, Firmenspenden, Spenden für bestimmte Aktionen oder einfach um es mit euren Freunden zu teilen.

Selbstverständlich können wir für eine persönliche Spendenübergabe einen Termin finden, sodass eure Aktion auf unserer und eurer Webseite und auch über Instagram veröffentlicht werden kann.

Ihr möchten einen Aushang als Dank für eure Aktion für die Geschäftsräume? Kein Problem - sprecht uns an.

Wir stellen euch gerne auch ein Spendenhäuschen zum Aufstellen zur Verfügung.

 

10€ für jeden gelaufenen Kilometer

 

Bereits letztes Jahr liefen die Mitarbeiter der Firma Tricor Packaging & Logistics AG aus Bad Wörishofen für den Verein. Dieses Jahr bekamen sie Unterstützung der Tricor Packaging Systems GmbH aus Neuburg/Donau beim M-Net Firmenlauf in Augsburg. Trotz kleiner Erfrischung von oben traten insgesamt 54 Läufer und Läuferinnen die Strecke von 5,3km an. Hierfür gab es 10€ für jeden Kilometer als Spende von den Firmen. Eine tolle Leistung über die wir uns sehr freuen. Immer wieder schön anzuschauen sind natürlich auch die Trikots, die unser Logo neben dem der Firma zeigen!

Die Spende übergaben Kathrin Negele und Benedikt Deigendesch aus Bad Wörishofen und Anna-Maria Bartoscheck aus Neuburg

  • Spendenübergabe Tricor 1
  • Tricor Firmenlauf 3
  • Tricor Firmenlauf
  • Tricor Firmenlauf 2

Zum 30 jährigen Jubiläum - Waffeln für den guten Zweck

 

Bereits seit 30 Jahren betreibt Robert Liebenstein einen Kaffestand auf dem Wochenmarkt in Kempten. Zu diesem Jubiläum ließ er sich etwas Besonderes einfallen: Gegen Spende gab es frische Waffeln zum Kaffe dazu.  Dafür half die ganze Familie mit. Außerdem unterstützte ihn Roberto mit italienischer Livemusik. Bei herrlichem Wetter war der Stand richtig gut besucht und so kamen insgesamt 853,40€ zusammen. Dazu spendete die Kafferösterei Bühler 100€ und Robert legte selbst noch 500€ drauf. 

Ein herzliches “Dankeschön” hierfür!

  • Kaffeestand
  • Kaffee
  • Waffeln
  • Stand FoeKrs
  • Gruppe

Ihren diesjährigen Kinderbasar in Haldenwang richteten die Helferinnen zugunsten des Vereins aus. Es kamen insgesamt 400€ zusammen.

  • Spendenübergabe Basarteam Haldenwang

**************************************************************************************************************************************

Wir bedanken uns bei Linda Hefele! Mit ihrem Herbst-Kreativ-Markt in Oberthingau sammelte sie einen tollen Erlös i.H.v. 1.700€ für unsere Kinder!

**************************************************************************************************************************************

Bei einer gemeinsamen Spendenübergabe überreichte die Fahrschule Hausdorf aus Nesselwang uns und dem Kinderhospiz St. Nikolaus jeweils die tolle Summe von 2.000€ - wir bedanken uns von Herzen!

  • Spendenübergabe Fahrschule Hausdorfer 2
  • Spendenübergabe Fahrschule Hausdorfer 3

Die Motorradrocker vom Wolfmen MC Marktoberdorf haben fleißig Gebasteltes und Gebäck auf dem Ruderatshofer Weihnachtsmarkt verkauft. Den aufgerundeten Erlös i.H.v. 2.000€ durften wir stilecht in ihrem Clubhaus entgegennehmen. Herzlichen Dank!

  • Spendenübergabe Wolfmen MOD Gruppe
  • Spendenübergabe Wolfmen MOD Vorstand

Unglaubliche 7.500€ spendete die Firma BauMit aus Bad Hindelang. Überreicht bekamen wir diese von Helmut Batscheider und Heiko Werf. Wir bedanken uns von Herzen für die Unterstützung!

  • Spendenübergabe Baumit 23

Statt Geschenken wünschte sich Herr Markus Wahl zum runden Geburtstag Spenden für unseren Verein. Dass dabei so eine unglaubliche Summe zusammenkommt, damit hat wohl niemand gerechnet. Völlig sprachlos und dankbar nahmen wir den Scheck i.H.v. 22.222€  von ihm und seiner Frau Claudia entgegen.

  • Spendenübergabe Wahl

 

Ein riesiges Dankeschön geht an Marianne Alt, der ehemaligen Betreiberin der Königlich bayerischen Enzianhütte in Oberstdorf, die im Dezember Ihren 70sten Geburtstag gefeiert hat und an ihre Gäste. Statt Geschenken bat sie um Spenden an den Verein - hierbei kam eine unglaubliche Summe zusammen, die das Geburtstagskind noch auf volle 10.000€ aufgerundet hat.
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag und noch viele gesunde, glückliche Jahre!
 

  • Spenden 2023

Eine ungewöhnliche Aktion gab es pünktlich vor Weihnachten. Unsere Alltagshelden ließen einen Teil der Uniformen fallen um sich vom Fotostudio Zuchtriegel für den “Retterlender 2024” ablichten zu lassen. Das Ergebnis (eine Version mit Frauen und eine mit Männern) kann sich wirklich sehen lassen - genauso, wie der Erlös i.H.v. 3.200€

Herzlichen Dank an die Organisatorin Désireé von Süßkind sowie an die Modelle!

 

 

Was aus der Not der Corona Pandemie geboren wurde hat sich inzwischen sehr gut etabliert: das Kranzen daheim! Die Nachfrage nach unseren selbst gebundenen und geschmückten Kränzen ist stetig gewachsen und so fand sich auch dieses Jahr wieder eine Gruppe um Julia Hofmann in Probstried zusammen um in liebevoller Handarbeit wunderschöne Adventskränze herzustellen. Aus dieser Aktion durften wir die großartige Summe von 1.231,50€ entgegennehmen! Herzlichen Dank für euer Engagement!

 

  • Kranzen Probstried

 

 

Bei der Aktion "Spenden statt Geschenke" hat die Firma Grömo GmbH & Co KG aus Marktoberdorf dieses Jahr erstmalig beschlossen, die Gelder, die normalerweise für Kundengeschenke genutzt werden für einen guten Zweck zu spenden. Dafür wurden Vorschläge der Mitarbeiter gesammelt. Wir sagen vielen herzlichen Dank für den Vorschlag und die tolle Spende i.H.v. 2.500€, die wir entgegennehmen durften.
 

  • Spendenuebergabe

Einen ganz herzlichen Dank an Ehsan Montaseri und sein Team vom KOMAK Kampfsportzentrum in Peiting. Er hat nicht nur sein diesjähriges Herbstfest zugunsten des Förderkreises ausgerichtet, sondern auch im Vorfeld über viele Wochen besondere, handsignierte Einzelstücke versteigert, die er u.a. von namhaften deutschen Sportlern und Musikern zur Verfügung gestellt bekommen hat. Insgesamt kamen hierbei großartige 2.775€ zusammen.
Ehrengäste des Tages waren unter anderem der Bürgermeister Peter Ostenrieder sowie der Original Cadillac aus dem Film "Catch me, if you can" in dem Leonardo diCaprio bereits am Steuer saß.

Unser Dank geht auch an alle Unterstützer der Aktion: Bill Wallace, Michael Kuhr, Ronny Gabel, Enrico Kölling, Nick Hannig, Kool Savas, Arthur Abraham, NKSN, Patrick Miller, Partice Bouedibela, makko, PAsport, Royal Ink Kaufering, BFC Dynamo, Nils Weirich, Matthias Alberti, Chaingang, Savo, AlpenGoa, Flyeralarm Sport Kempten und natürlich Fahrdienst Salewski aus Füssen für das tolle Auto.

 

  • Spendenuebergabe

 

 

Am 23.6. veranstaltete eine 10-köpfige Projektgruppe "Musik und Business" des Hans-Multscher-Gymnasium Leutkirch ein Benefiz-OpenAir-Festival. Was als kleine Idee begann, wurde schnell zu einem richtigen Konzert mit vielen Live-Auftritten, Foodtruck und sogar Cocktails. Auf diese Weise sammelten die Schüler 3.000€ zugunsten des Förderkreises. Was für eine tolle Aktion!

 

  • Spendenuebergabe

 

 

Herr Swoboda-Kirsch vom Verein "Ring gegen Krebs e.V." aus Hamburg besuchte im Juni das Allgäu und traf sich kurzerhand mit Stephan Bartzack bei RSA Radio um uns eine Spende in noch unbekannter Höhe zu übergeben. Live im Radio erfuhren wir dann von der unglaublichen Summe i.H.v. 20.000€ die an den Verein gespendet werden! Von Herzen einen riesigen Dank! Damit können wir viele Familien in der schweren Therapiezeit unterstützen!

 

  • Spendenuebergabe

 

Zu gleich 2 OpenAir Konzerten wurden unsere Kinder von Allgäu Concerts bzw. dem Management von Peter Maffay nach Kempten an den Residenzplatz eingeladen. Bei traumhaftem Wetter und unglaublicher Kulisse durften sie zu Peter Maffay (und seinem Sohn) rocken und mit Sarah Connor und Zoe Wees lachen, weinen und sich von zwei einzigartigen Stimmen begeistern lassen. Als besonderes Extra wurden 4 Fans zu einem Meet and Greet mit Sarah eingeladen. Die Stimmung an beiden Abenden war der Wahnsinn und wir freuen uns sehr, dass Ihr uns das ermöglicht habt!
 

  • Peter Maffay
  • Sarah Connor

 

In unserem Mai-Update haben wir ja schon über den Laufsporttag in Kempten berichtet. Nun durften wir die stolze Spende i.H.v. 3.364,50€ entgegennehmen. Die Firma Tricor AG aus Bad Wörishofen nahm mit einem Firmenlauf am Laufsporttag teil und für jeden Kilometer, den die Mitarbeiter und sogar deren Kinder gelaufen sind, wurden 10€ gespendet. Es war ein richtig schönes Event mit klasse Stimmung und eine Riesenleistung der Belegschaft. Wir freuen uns sehr über eure Unterstützung und haben großen Respekt vor eurer Leistung!

 

  • Spendenuebergabe
  • Tricor23 Kinder
  • Tricor23 Erwachsene
  • Tricor Tricot

 

 

Die Mitarbeiter der Firma Liebherr Aerospace GmbH aus Lindenberg im Allgäu haben fleißig gesammelt und gespendet und zum Jahresabschluss 2022 die stolze Summe von 2.000€ zusammenbekommen. Wir bedanken uns herzlich für ihr Engagement und ihre Spendenbereitschaft!

 

  • Liebherr Spendenuebergabe

Um das Jubiläum 60 Jahre deutsch-französisches Freundschaftsabkommen gebührend zu feiern, waren die Schülerinnen und Schüler der Französischklassen am Allgäu-Gymnasium Kempten, deren Eltern und Lehrkräfte höchst aktiv. Es galt, während der extra verlängerten Pause mit allerlei Leckereien und Köstlichkeiten aufzuwarten, damit das vormittägliche Magenknurren keine Chance hatte und die unterschiedlichsten Geschmäcker auf ihre Kosten kamen. Deshalb wurden fleißig Crêpes und Waffeln und heiße Flammkuchen aus dem Ofen serviert, Baguettes belegt oder Mousse au Chocolat und sogar Macarons feilgeboten. Quiche und Tarte gab es, und noch vieles mehr, was die Herzen höher schlagen ließ. Die Nachfrage war enorm, nichts blieb übrig, und so ergab die Aktion einen Erlös von stolzen 950€. Größtes Lob für eure Mühe und die tolle Spendensumme - das nächste Mal kommen wir gerne auch zum Essen vorbei ;-)

 

  • Spendenuebergabe

 

Kaum hat das neue Jahr angefangen, gab es schon die erste Aktion zugunsten des Vereins! Die Freiwillige Feuerwehr und der CSU Ortsverband Hurlach riefen zur gemeinsamen Christbaum Sammelaktion auf. Viele fleißige Helfer fanden sich zusammen, um die ausgedienten Weihnachtsbäume des Dorfes einzusammeln. Die Einnahmen und Spenden hieraus durften wir dann - schön "gerundet" - in Höhe von 444€ von den Vorständen Wolfgang Müller (CSU, links) und Alois Fackelmann (Freiwillige Feuerwehr, rechts) in Empfang nehmen. Vielen herzlichen Dank an euch und alle Beteiligten!

 

  • Spendenuebergabe
  • Christbaumaktion

 

 

Mit dem sog. "X-Mas Swap" haben die 25 SchülerInnen der 9z der Mittelschule Marktoberdorf zusammen mit Ihrer Klassenleiterin Fr. Ammann eine Wichtel-Aktion für die ganze Schule organisiert und damit Spenden für unseren Verein gesammelt. Unglaubliche 700 Tüten wurden gepackt und verteilt - eine Wahnsinnsleistung. Und über die stolze Summe von 443,58€ freuen wir uns natürlich riesig! Dankeschön an alle fleißigen Wichtel!

 

  • Klassenfoto

 

 

In Kempten, Hintere Rottach 55 gab es auch dieses Jahr wieder wunderschöne Handwerksstücke aus Holz von Hans-Jürgen Satzger im Rahmen eines Mini-Weihnachtsmarktes mit festlich beleuchtetem Weihnachtshaus. Mit seinem Verkauf und euren Spenden vor Ort konnte er uns zum neuen Jahr unglaubliche 3.300€ übergeben. Vielen, vielen Dank für dieses Engagement!
Der Verkauf von Holzdekorationen findet weiterhin das ganze Jahr zugunsten des Vereins statt!

 

  • Weihnachtsmarkt

Aus der Abteilung Maschinenmontage der Firma Grob durften wir auch dieses Jahr wieder 300€ entgegennehmen. Vielen herzlichen Dank für eure treue Unterstützung und an alle die sich an der Sammlung beteiligt haben.

 

Die Firma Hochland Deutschland GmbH in Heimenkirch konnte dieses Jahr mit Ihrer Aktion "20 ct für eine Plastiktüte" die stolze Summe von 3.635€ sammeln. Mit diesem Betrag unterstützen sie auch dieses Jahr wieder unseren Förderkreis. Vielen Dank für dieses tolle Ergebnis!

 

 

Unter dem Motto "Helfen macht Schule" unterstützt das Technische Ausbildungszentrum der Luftwaffe Abt. Süd in Kaufbeuren Vereine und Organisationen aus der Region. Das ganze Jahr über werden dafür Verkäufe und Aktionen durchgeführt. Vom Tänzelfest bis zum Weihnachtsmarkt werden so Gelder gesammelt, die dann in soziale Projekte fließen. Wir durften uns dieses Jahr über eine großartige Spende i.H.v. 3.000€ freuen.

  • Spendenuebergabe